© by pudel0815

Meine

Basisausstattung

Die Nikon D5300 ist eine digitale Spiegelreflexkamera des japanischen Herstellers Nikon, die im November 2013 in den Markt eingeführt wurde. Der 24,2-Megapixel-Bildsensor erlaubt Aufnahmen mit maximal 6000 × 4000 Pixeln. Er besitzt eine Größe von 23,5 mm × 15,6 mm (Herstellerbezeichnung DX-Format) und stammt vom japanischen Hersteller Sony. Die Kamera besitzt eine Serienbildgeschwindigkeit von 5 Bildern pro Sekunde und verfügt über 39 Autofokus-Messfelder. Sie hat ein eingebautes W-LAN-Modul zur Fernsteuerung durch Smartphones oder Tabletcomputer, sowie ein eingebautes GPS- Modul zur Georeferenzierung der Fotos. Das 3-Zoll-Display ist dreh- und schwenkbar und hat eine Auflösung von 1.037.000 Subpixeln. Neben Fotos kann die Kamera auch Digitalvideos im Full-HD- Format aufnehmen. Die Formate 1920 × 1080, 1280 × 720 und 640 × 424 Pixel sind jeweils mit unterschiedlichen Bildwiederholfrequenzen möglich. weitere Apparate: - Olympus TG 5 - Sony DSC HX400V - Panasonic Lumix FZ1000

Fotografie

Dank der rasanten Entwicklung der Technik und der damit verbundenen Möglichkeit, auch als Amateur gute Fotos zu schaffen, gibt es immer mehr Hobby-Fotografen. Zum Teil veröffentlichen sie ihre Fotos im Internet auf Plattformen.
des Oberförsters Seiten